Goldene Konfirmation 50+ in Marienheim

Goldkonfirmanden aus 6 Jahrgängen sind zu festlichem Gottesdienst eingeladen.

Nach einer durch die längere Vakanz verursachten Pause soll nun in unserer Gemeinde wieder einmal Goldene Konfirmation gefeiert werden - am traditionellen Tag der Konfirmation, zu Palmsonntag.

 Endlich wieder einmal soll Goldene Konfirmation gefeiert werden. Und weil wir in diesem Jahr keine Jungkonfirmanden haben, laden wir eben zum Palmsonntag alle junggebliebenen Konfirmanden ab dem Konfirmationsjahrgängen 1959 bis 1965 zum Gottesdienst „a wengerl anders“ am 29.3., ausnahmsweise dann um 10 Uhr in der Marienheimer Kirche ein:

„Stark durchs Leben - von Konfirmation und anderen Stärkungen“, so lautet dann der Titel. Wie auf ihre Weise Junge und Alte Kraft zum Leben finden und schenken können, darüber werden wir nachdenken. Und einen besonderen Segen auf dem Weg sollen unsere Goldenen Konfirmanden 50+ natürlich auch erhalten. Im Anschluß sind die Jubilare auch zum gemeinsamen Mittagessen und zum Erinnerungsaustausch ins große Gemeindehaus eingeladen.
 
Nur um Eines werden die Gäste gebeten, damit eine gute Planung möglich ist: bitte melden Sie sich bei Pfarrer Sperber entweder telefonisch, oder schriftlich bis Anfang März, wenn Sie beim Gottesdienst und beim anschließenden Mittagessen (nebst Lebenspartner) dabei sein wollen!
Sie erreichen den Pfarrer unter der Telefonnummer: 08431-8553. 
Und sollte jemand einen ehemaligen Mit-Konfirmanden im Blick haben, der wegen Wegzug leider nicht brieflich erreicht werden konnte: 
bitte einfach die Einladung weiterreichen oder Pfarrer Sperber eine Mitteilung machen, damit er sich mit der betreffenden Person in Verbindung setzen kann.

KG Marienheim